Covid Lockerungen 1. Juli 2021

Covid Lockerungen 1. Juli 2021

Lockerung der Covid Verordnungen ab 1. Juli

2021-06-28

Hallo Motorsportfreunde,
Aufgrund der Lockerungen mit der ab 1.Juli 2021 geltenden Verordnung ergeben sich auch bei
uns wieder einige Änderungen!
Aufgrund der mit 1. Juli 2021 geltenden Verordnung gibt es noch Einschränkungen wo ich alle die
unsere Trainingsstrecke besuchen bitten möchte diese unbedingt einzuhalten!

  • Es ist bis auf weiteres kein vorab reservieren von Tickets mehr notwendig!
  • Es gilt am gesamten Areal für alle Anwesenden Personen die 3-G Regel!

COVID -19 Verhaltensregeln:
Auf dem gesamten Areal (Strecke & Parkplatz) des MSC Mattighofen ist die zum Zeitpunkt des
Trainings gültigen COVID-19 Verordnung (3-G Regel, Abstandsregel, Maskenpflicht,
Hygieneregel, …) strengstens einzuhalten!

  • Der Sicherheitsabstand von 1 Metern ist unbedingt auf dem gesamten Areal einzuhalten!
  • Solltet ihr euch Krank fühlen bzw. Symptome haben bleibt bitte zuhause!

Wir möchte euch bitten auf Gruppenbildung während der Trainingspausen zu verzichten und
auch kein geselliges Beisammensein nach dem Training zu veranstalten.
Um ein contact tracing sicherstellen zu können, ist es notwendig beim Erwerb der
Trainingskarte seine Kontaktdaten und den 3-G Status bekannt zu geben und mit einer
Unterschrift zu bestätigen, dass die geltenden Regeln / Verordnung (werden vor Ort
ausgehängt) bekannt sind und diese ausnahmslos befolgt werden.
Mit Einführung der 3-G Regelung ist ein öffnen des Verkaufsstandes wieder möglich!
Auch möchten wir euch noch darauf hinweisen, das Risikosportarten mit möglichst geringem
Risiko ausgeführt werden sollen!
Wir danke euch schon jetzt für euer Verständnis.

Schöne Grüße,
Der Vorstand des MSC Mattighofen

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

 

 

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

Wiedereröffnung Trainingsstrecke 2021

Wiedereröffnung Trainingsstrecke 2021

Wiedereröffnung MX Strecke 2021

2021-04-25

Hallo Motorsportfreunde,
Da die Pandemie unser Land immer noch fest im Griff hat müssen wir leider wieder eine
Onlinereservierung für die Trainingstage einführen!
Wir öffnen unsere Trainingsstrecke ab Freitag 30. April 2021 zu den gewohnten Trainingszeiten.
Allerdings gibt es auf Grund der derzeit geltenden Verordnungen noch einige Einschränkungen
wo ich alle die unsere Trainingsstrecke besuchen bitten möchte diese unbedingt einzuhalten!

Es wird bis auf weiteres nur eine begrenzte Anzahl an Tickets (online) pro Trainingstag geben!

  • Die Tickets müssen zeitnah vor Trainingsbeginn online reserviert
    werden!
  • Die Bezahlung des Tickets wird Vorort an der Kassa abgewickelt
  • Ein Training ist nur mit einem vorab online erworbenen Ticket möglich und es gibt
    Vorort keine Tickets zu erwerben!
  • Also bitte, nur diejenigen zum Training kommen die sich ein Ticket gesichert
    haben!
  • Alle die keines ergattern konnten, bitte bei einem der nächsten Trainingstage
    versuchen!
  • Eine Anreise ohne Ticket ist zwecklos und sollte vermieden werden!!!

COVID-19 Verhaltensregeln:
Auf dem gesamten Areal (Strecke & Parkplatz) des MSC Mattighofen ist die zum Zeitpunkt des
Trainings gültigen COVID-19 Verordnung (Abstandsregel, Maskenpflicht, Hygieneregel, …)
strengstens einzuhalten!

● Der Sicherheitsabstand von 2 Metern unbedingt auf dem gesamten Areal einzuhalten!
● Können die 2 Meter nicht eingehalten werden ist eine FFP2 Maske zu tragen!
● Solltet ihr euch Krank fühlen bzw. Symptome haben bleibt bitte zuhause!

Wir möchte euch bitten auf Gruppenbildung, während den Trainingspausen zu verzichten und
auch kein geselliges Beisammensein nach dem Training zu veranstalten.
Es dürfen sich nur Personen zum Trainingszweck auf dem Areal aufhalten.
Zuschauer, Betreuer und Begleitpersonen sind nicht gestattet!
Um ein contact tracing sicherstellen zu können, ist es notwendig beim Erwerb der Trainingskarte
seine Kontaktdaten bekannt zu geben und mit einer Unterschrift zu bestätigen, dass die
geltenden Regeln / Verordnung (werden vor Ort ausgehängt) bekannt sind und diese
ausnahmslos befolgt werden.
Es wird bis auf weiteres der Verkaufsstand nicht geöffnet und es gibt nichts zu Essen und auch
nichts zu Trinken.
Also nehmt euch eure Getränke, die ihr für das Training braucht, selbst mit.
Auch möchte wir euch noch darauf hinweisen, das Risikosportarten mit möglichst geringem
Risiko ausgeführt werden sollen!
Wir danke euch schon jetzt für euer Verständnis

Schöne Grüße,
Der Vorstand des MSC Mattighofen

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

 

 

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

Wings for life Run KEEP ON FIGHTING #2 – FLO REICHINGER

Wings for life Run KEEP ON FIGHTING #2 – FLO REICHINGER

Wings for Life Run - Keep on Fighting #2 Flo Reichinger

2021-04-11
5

Wings for life Run KEEP ON FIGHTING #2 – FLO REICHINGER

Der MSC Mattighofen läuft für #2 Flo Reichinger, der vor kurzem bei den Vorbereitungen auf die Endurosaison 2021 einen schweren Trainingssturz hatte. Flo war bereits 2mal Mitglied des österreichischen Enduro Junioren Nationalteams (Sixdays 2015 und 2016) und hat zahlreiche nationale und internationale Topplatzierungen vorzuweisen. MSC Mattighofen – Keep on fighting #2 – Flo Reichinger

https://www.wingsforlifeworldrun.com/de/teams/5r3lVE

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

 

 

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

Todesfall Franz Staffl

Todesfall Franz Staffl

Todesfall Franz Staffl

2020-08-09

Todesfall Franz Staffl

Franz Staffl, langjähriger Kassier auf der Motocrossstrecke in Sollern, ist im 84. Lebensjahr von uns gegangen. Der MSC Mattighofen bedankt sich für die jahrelange Mitgestaltung und der aktiven Teilnahme am Vereinsleben und wünscht den Hinterbliebenen ein herzliches Beileid. Ruhe in Frieden Franz!

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

 

 

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

Thomas Katzensteiner – “Die Kunst, sich durchzusetzen”

Thomas Katzensteiner – “Die Kunst, sich durchzusetzen”

Thomas Katzensteiner - "Die Kunst, sich durchzusetzen"

2020-08-06

Buchpremiere: „Die Kunst, sich durchzusetzen“ – mit über 100 (!) Seiten: Techniken + Übungen, Tipps und Tricks

7 Kapitel mit viel Praxis und Theorie

„Bleiben Sie aufrecht“ mit dem Buch: „Die Kunst, sich durchzusetzen“, wo in über 100 Seiten zahlreiche Techniken und Übungen beschrieben, sowie Tipps und Tricks verraten werden, welche unglaublichen Vorteile eine aufrechte Haltung bringt. Völlig neue Möglichkeiten und Chancen ergeben sich auch durch die mentale Einstellung, ein Handeln ohne Vorurteile und die Schärfung der Sinne. Um Aufgaben zu lösen, benötigen wir Werkzeuge. In insgesamt 7 Kapiteln wird auf Körpersprache, Schlagfertigkeit, Mentaltraining, Wahrnehmung & Sinneskanäle, Deeskalation, Konfliktlösung, Selbstverteidigung und die Gewinnung von Freundschaften mit einfachen Darstellungen und Übungen eingegangen. Der Autor des Buches, Thomas Katzensteiner, berichtet dabei aus der Praxis, aus seinen Erfahrungen und Erlebnissen, UND ladet Sie ein, einen Weg zu gehen, dessen Ziel Sie festlegen…

Das Buch: „Die Kunst, sich durchzusetzen“, ist ab Mitte August 2020 erhältlich, über dem Eigenverlag des Autors:

Thomas Katzensteiner
Eisenstraße 75, 4462 Reichraming
per Mail: 
oder per Telefon: 0676 400 99 18

ISBN 978-3-200-07087-5

Buchpreis: EUR 9,95 / pro Stück – Neu & original verschweißt

exklusive Versandkosten

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

 

 

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

Wiedereröffnung Trainingsstrecke

Wiedereröffnung Trainingsstrecke

Wiedereröffnung MX Strecke 2020

2020-05-03

Hallo Motorsportfreunde,
mit etwas Verspätung aufgrund der Verordnungen, die uns der Virus bzw. unsere Regierung beschert haben, ist es nun endlich soweit! Wir öffnen unsere Trainingsstrecke ab Freitag 8. Mai 2020 zu den gewohnten Trainingszeiten.
Allerdings gibt es auf Grund der derzeit geltenden Verordnungen noch einige Einschränkungen wo ich alle die unsere Trainingsstrecke besuchen bitten möchte diese unbedingt einzuhalten!

Es wird bis auf weiteres nur eine begrenzte Anzahl an Tickets (online) pro Trainingstag geben!

  • Die Tickets müssen zeitnah vor Trainingsbeginn online reserviert und bezahlt
    werden!
  • Ein Training ist nur mit einem vorab online erworbenen Ticket möglich und es gibt
    Vorort keine Tickets zu erwerben!
  • Also bitte, nur diejenigen zum Training kommen die sich ein Ticket gesichert
    haben!
  • Alle die keines ergattern konnten, bitte bei einem der nächsten Trainingstage
    versuchen!
  • Eine Anreise ohne gültiges Ticket ist zwecklos und sollte

    vermieden werden!!!

  • Wer ein Ticket erworben hat, hat zwei Möglichkeiten dies zu bezahlen:
    per Paypal (bevorzugt) oder per Überweisung.
  • Per PAYPAL (bevorzugt):
    Wer sein Ticket per Paypal bezahlt hat braucht zum Training nur das Ticket welches
    er nach Abschluss des Kaufvorganges per E-Mail geschickt bekommt ausgedruckt
    oder am Handy dabei haben, und mit diesem beim Kiosk sein Trainingsband
    abholen.
  • Per Überweisung:
    Wer sein Ticket per Überweisung bezahlt hat muss die Quittung welche er nach
    Abschluss des Kaufvorganges per E-Mail geschickt bekommt ausgedruckt oder am
    Handy dabei haben und zusätzlich die Einzahlungsbestätigung und einen
    Lichtbildausweis mitbringen, und mit diesem beim Kiosk sein Trainingsband
    abholen.

Es wird bis auf weiteres der Kiosk nicht geöffnet und es gibt nichts zu Essen und auch nichts zu
Trinken! Also nehmt euch eure Verpflegung & Getränke, die ihr für das Training braucht, selbst mit.
(Und den entstandenen Müll nach dem Training wieder mit nach Hause😉)

Ich möchte euch bitten auf größere Gruppenbildung während den Trainingspausen zu verzichten und auch kein geselliges Beisammensein nach dem Training zu veranstalten. Auch möchte ich euch noch darauf hinweisen, das Risikosportarten mit möglichst geringem Risiko ausgeführt werden sollen!
Zum Abschluss möchte ich noch darauf hinweisen, dass am gesamten Areal die lt. Verordnungen gültigen Verhaltensregeln (Mindestabstand 2m, allgemeine Hygieneregeln,…..) einzuhalten sind! Kein Zutritt für Personen die Symptome aufweisen!
Kein Zutritt für ZuschauerInnen!

Weitere Infos: Link AMF
Ich danke euch schon jetzt für euer Verständnis und natürlich werden wir sobald es möglich ist zu
einem Normalbetrieb zurückkehren!
Danke und ich hoffe für uns alle das wir bald wieder zur Normalität zurückkehren können!

Schöne Grüße,
Der Vorstand des MSC Mattighofen

Update 23.6.2020:
Eine Ticketreservierung ist vorübergehend nicht mehr notwendig. Es kann wieder Vorort bezahlt werden

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren

 

 

Vielen Dank an unsere treuen Sponsoren